Logo Galerie am Wettebrunnen




Galerie am Wettebrunnen

Galerie am Wettebrunnen

Vitale Kunst aus Quellen des 21. Jahrhunderts - vital art of 21th centurys sources

Das Haus - the house


Wettegasse 7 in Markgröningen in der Region Stuttgart

Im Obergeschoss:
Atelier Monika Wolf, Werkstatt der Malerin Monika Wolf.

Im Erdgeschoss und Keller: Galerie am Wettebrunnen
Ausstellungen regionaler und internationaler Kunst in einem kleinen intimen Rahmen.

Gastatelier:
Zeitweise kann der Galerieraum auch an internationale Künstler als Gastatelier vermietet werden.

Das Häuschen Wettegasse 7 liegt im denkmalgeschützten historischen Kern der Kleinstadt Markgröningen, einer mittelalterlichen ehemaligen Freien Reichsstadt in der Region Stuttgart (Zwischen Stuttgart und Vaihingen / Enz an der B10 gelegen und im Einzugsbereich des Verkehrsverbund Stuttgart VVS über "S5" mit Busanbindung vom S-Bhf. Asperg).

Folgende Räume stehen zur Verfügung:
Die Galerie im neuen Anbau hat ca. 22m² und ist mit einer lichten Raumhöhe von über 3 m und einer großen Fensterfront großzügig und hell.
Sie vereint eine klare Raumgeometrie in hellen Oberflächen mit dem historischen Ambiente der alten Hausfront, an die sich der Anbau anlehnt.
Direkt aus der Galerie führt eine alte Treppe nach unten in den heizbaren Gewölbekeller mit ca. 18m² und nach oben in eine niedere Teeküche mit Sitzecke (ca. 20m²) mit Zugang zum Hof, der an eine große grüne Innenstadt-“Lunge“, den alten Pfarrgarten, grenzt. Darüber im OG ist das Atelier als größter Raum über die gesamte Geschossfläche allein der Malerei vorbehalten: In erster Linie dient das Gebäude der Malerin Monika Wolf als Arbeitsumgebung, Werkstatt und Ausstellungsfläche.

Das kreative Ambiente der zeitgenössischen Kunst in Verbindung mit dem historischen Ort lädt dazu ein, die Räume auch für Besprechungen, Workshops, kleine Empfänge o. ä., für Geistig-Kreatives und Festliches zu nutzen. Kleine Gruppen von ca. 10 bis 20 Personen finden hier genug Raum, soweit dies die jeweils aktuell gegebene Ausstellungskonzeption zulässt. Durch die Gliederung in 3 bis 4 getrennte Räume bzw. Raumbereiche, nämlich Galerie, Keller und Sitzecke mit Teeküche sowie im Sommer der Hof können auch Gruppenarbeiten stattfinden. Für Kaltgetränke, Kaffee und Tee sowie kleine Gerichte steht die Teeküche zur Verfügung. Die nahe gelegene Gastronomie bietet alles, was zum leiblichen Wohl erforderlich ist.


Der Ausstellnugsraum im
Erdgeschoss an der Straßenseite
des Hauses gelegen und der
alte Gewölbekeller bilden eine
Einheit für Ausstellungen
und kleine Veranstaltungen
Im Erdgeschoss des Altbaus befindet
sich eine gemütliche Sitzecke mit
Teeküche sowie der Hof zum Pfarrgarten




Für die Nutzung steht folgende Ausstattung zur Verfügung: Möbel#3A
4 Bistrotische, 30 Stühle, Sitzecke mit Sofa und Schaukelstuhl, Gartentisch mit 6 Stühlen, 2 Biertischgarnituren,

Catering#3A
Getränkekühlschrank, Kaffee-Maschine (10 Tassen), 20 Kaffee-Gedecke, 20 Gläser für Mineralwasser/Saft, 20 Wein-Gläser, 20 Biergläser, Teeküche mit Spülmaschine und 2 Kochplatten, kleiner Mikrowellen-Grill

Medien#3A
Beamer und Leinwand, zentrale Beschallung mit Mikrofon und CD-Player, 2 Metaplan-Wände.

Einschränkung#3A
Die Wände stehen in der Regel nicht zur Nutzung zur Verfügung, da die Galerie-Nutzung parallel stattfindet. Der Mieter haftet für Schäden an den Kunstwerken.

Mietpreise für Besprechung und Tagung (Änderungen vorbehalten):
Galerieraum mit Getränkekühlschrank ohne Keller, Catering-Ausstattung, Teeküche und Medien

Vormittag/ Nachmittag/Abend, bis 6 Stunden : 30 €
Ein Tag über 6 bis 10 Stunden : 50 €
Ein Tag über 10 Stunden : 70 €
Je weitere 5 Stunden Nutzungszeit am Folgetag: 15 €

Galerieraum mit Teeküche, Sitzecke, Hof und Keller incl. Catering-Ausstattung
Vormittag/ Nachmittag/Abend, bis 6 Stunden: 60 €
Ein Tag über 6 bis 10 Stunden:100 €
Ein Tag über 10 Stunden: 140 €
Je weitere 5 Stunden Nutzungszeit am Folgetag: 30 €

Medien pro angefangenem Nutzungstag
Zentrale Beschallung: 15 €
Beamer + Leinwand: 75 €
2 Metaplanwände: 20 €

Mietpreise als Gastatelier:
Galerie-Raum, Keller, Sitzecke (nutzbar als Wohnraum incl. Übernachtung) mit Teeküche, Duschbad im OG
Pro Woche incl. Heizung und Licht: 125 €